Verliebt, verlobt, verheiratet – oder doch ganz anders?

Verliebt, verlobt, verheiratet – oder doch ganz anders?


# Grünheide
Veröffentlicht am Mittwoch, 13. Februar 2019 11:10 Uhr

Gespräche zu christlichen Formen des Zusammenlebens

In der diesjährigen Fastenzeit vom 10. März bis Ostern bieten wir in der Kirchengemeinde Grünheide die Gesprächsreihe zum Thema "Verliebt, verlobt, verheiratet – oder doch ganz anders?" an. An sechs Abenden wollen wir uns den Beziehungsgeflechten – der Freude aneinander und auch dem Leiden aneinander auf die Spur kommen. Wir wollen den Paaren, den Singles und den unterschiedlichsten Lebensformen und Herausforderungen im Miteinander Raum geben fürs Gespräch und fürs gegenseitige entdecken.

Für diese Gesprächsabende bitte ich um verbindliche Anmeldungen per Telefon unter 03362-6296 oder per E-Mail an pfarramt.gruenheide [at] ekkos.de. Die Materialien sind auf eine Gruppengröße von max. 15 Teilnehmenden ausgerichtet. Sollten wir mehr werden, können wir auch in zwei Gruppen arbeiten. Die Treffen sind jeweils am Donnerstag von 19.00-20.30 Uhr, bis auf den letzten Abend eigentlich am Gründonnerstag – Tag und Uhrzeit können noch in der Gruppe besprochen werden.

Die einzelnen Themen der Abende:

  • 14.3.: Liebe – ein Einstieg in die Gesprächsreihe
  • 21.3.: Vater, Mutter Kind? - Christliche Leitbilder vom Zusammenleben
  • 28.3.: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei? - Vom selbständigen Leben
  • 4.4.: Die Liebe hört nimmer auf? - Wie Liebe auf Dauer gelingen kann
  • 12.4.: Was Gott zusammenfügt, soll der Mensch nicht scheiden? - Wie wir mit Brüchen umgehen können
  • 18.4.: Die Eltern ehren? - Vom Zusammenleben der Generationen (evtl. von 19.30-21.00 Uhr)

Es freut sich auf Sie,
Ihr Steffen Madloch