Gitarrenkurs

Gitarrenkurs


# Kirchenmusik
Veröffentlicht am Freitag, 28. April 2017, 17:37 Uhr

A-Dur – E-Dur – H-Dur – Barré ...

... das war gar nicht so einfach. Aber „ Übung macht den Meister“– das haben die Teilnehmer/innen des Anfänger-Gitarrenkurses schnell gemerkt.
Neben den Grundgriffen der Liedbegleitung haben uns etwas Musiktheorie, Anfänge der Schlag- und Zupftechniken, Spielen mit dem Plektrum, der Kapodaster und viele schöne Abendlieder begleitet.
Der Gitarren-Crashkurs ist zu Ende – wir hatten viel Spaß in einer wirklich netten Runde und beim „Barré“ haben wir gemerkt: es soll auf jeden Fall weiter gehen mit „Anfänger 2“, wenn die Gartensaison vorbei ist!